Stadtspaziergang in Wien

... zum Kennenlernen der Altstadt Wiens – einem UNESCO-Kulturerbe

Von St. Stephan, der Hofburg, den Wiener Sängerknaben und den Lipizzanern haben Sie sicher schon gehört. Aber wissen Sie auch, was „Durchhäuser“, „Pawlatschen“, „Basilisken“ sind, wo sich der „Stock-im-Eisen-Platz“ befindet, was O5 bedeutet, auf welchen Turm Zar Peter der Große gestiegen ist, wo die Hoheiten und Diplomaten Europas, darunter Zar Alexander I. 1815 während des Wiener Kongresses verhandelt und getanzt haben? Auf diesem Spaziergang bewegen Sie sich auf den Spuren der Kelten in Vedunia, der Römer in Vindobona, der Babenberger Herzöge und der Könige und Kaiser der Dynastie der Habsburger, berühmter Persönlichkeiten und ganz normaler Bürger in Wien. Entdecken Sie weltbekannte Sehenswürdigkeiten, aber auch verwinkelte alte Gassen und versteckte Höfe – und ganz nebenbei:  Geschichte, Geschichten und Legenden in der Altstadt innerhalb der Ringstraße. 

 

 

Copyright © Mechthild Lena Latzin, 2011